Was ist der Zivilschutz

Der Zivilschutz in der Schweiz ist eine Organisation, welche dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) unterstellt ist. Dessen Aufgabe umfasst Schutz, Betreuung und Unterstützung der zivilen Bevölkerung. Der Zivilschutz ist schwergewichtig als Einsatzmittel der zweiten Staffel (nach Feuerwehr, Polizei und Gesundheitswesen/Rettungsdienst) im Verbundsystem des Bevölkerungssystems positioniert. Angehörige des Zivilschutzes kümmern sich um Schutzbedürftige, aber auch um Kulturgüter. Sie unterstützen die Führungsorgane auf kommunaler und regionaler Ebene und stellen Infrastrukturen wieder instand.

 

 Weiterführendes Dokument: Der Zivilschutz - Grundlagen, Auftrag, Einsatz

 

Internationales Schutzzeichen des Zivilschutzes:

offizieles-zs-logo