KGS Guidelines

Mustervorlagen und Hilfestellungen

Die KGS Guidelines dienen als Mustervorlagen, Checklisten usw. für Arbeiten im Bereich des Kulturgüterschutzes. Gerade weil KGS-Dienstleistende in Gemeinden oft auf sich alleine gestellt sind, können sie von solchen standardisierten Vorlagen profitieren. Die Guidelines erscheinen je nach Bedarf und Notwendigkeit in loser Folge.

 

kgs gl 03

Metadaten bei stehenden digitalen Bildern

 

Im Bereich der digitalen Bilder ist vieles noch offen und der Umgang mit Metadaten noch nicht zufriedenstellend gelöst - die Wahrscheinlichkeit und das Risiko eines Datenverlusts nimmt mit dem Fortschreiten der Zeit stetig zu.
Die vorliegenden Guidelines führen in das Thema ein, dokumentieren eine erprobte Vorgehensweise, wie Metadaten definiert werden können, und zeigen weitere Schritte auf, die ein digitaler Bildbestand im Hinblick auf eine dauerhafte Archivierung durchlaufen sollte.

 

Guidelines No. 3/2008

pdficon klein Grösse: 971 KB | Typ: PDF

 

 


 

 

kgs gl 02

KGS-Sicherstellungsdokumentation: Standards

 

Seit längerer Zeit haben die KGS-Verantwortlichen im BABS festgestellt, dass keine verbindlichen Standards für diese wichtigen Unterlagen bestehen. Im Rahmen des Bundesrats-Auftrages "Erdbeben und Kulturgüter" hat sich dies erneut als Mangel herausgestellt. Das BABS hat deshalb Daniel Stadlin (KGS-Verantwortlicher des Kantons Zug) beauftragt, in Zusammenarbeit mit Vertretern der Denkmalpflege eine Musteranleitung für das Erarbeiten einer Sicherstellungsdokumentation vorzulegen. Diese Standards stehen hier als Download bereit.

 

Guidelines No. 2/2006 pdficon klein Grösse: 931 KB | Typ: PDF

 

 


 

 

kgs gl 01

Wasserschaden im Archiv - was tun?

 

Vielfach sind bei Überschwemmungen auch kulturelle Institutionen wie Museen, Archive oder Bibliotheken von Wasserschäden betroffen. Neben der Prävention geht es darum, beim unmittelbaren Eintreten eines Schadenfalls richtig und rasch zu reagieren. In Zusammenarbeit mit dem Fachmann für solche Fälle, Herrn Guido Voser, hat das BABS deshalb diese Guidelines zum Umgang mit wassergeschädigten Archivalien herausgegeben.

 

Guidelines No. 1/2003 pdficon klein Grösse: 2667 KB | Typ: PDF